Stellenbeschreibung

    Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt.



    Für den Aufbau und die Steuerung unseres Produktionsstandortes in Bosnien und Herzegowina, der in der   Stadt Bijeljina liegt, suchen wir einen

     

    Technischen Werksleiter (m/w/d)

     

     

    Aufgaben:

    Sie sind verantwortlich für den Auf- und Ausbau unseres Standortes in Bosnien und Herzegowina, planen Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung des Lean Managements und leiten das operative Geschäft. Gemeinsam mit dem kaufmännischen Werksleiter führen Sie derzeit 450 Mitarbeiter und organisieren ein strukturiertes Wachstum. Die Organisation und Inbetriebnahme der Serienfertigung unserer Produkte obliegt Ihnen ebenso wie die Transferierung und Implementierung von Standards sowie Technologien und Fertigungs-Know-how von unserer Zentrale in Deutschland. Sie stellen eine funktionierende Kommunikation zwischen Bijeljina und der Firmenzentrale in Deutschland sicher und sind erster Ansprechpartner. Die Berichterstattung erfolgt direkt an die Geschäftsführung in Deutschland. 

     

    Profil:

    Sie besitzen einen technischen Abschluss (idealerweise Maschinenbau mit der Vertiefung Verfahrenstechnik) oder eine vergleichbare technische Ausbildung, haben (erste) Erfahrung in der Automobilbranche und dem Aufbau und der Führung eines Produktionsbetriebes mit Serienfertigung, vorzugsweise im Bereich der Kunststoff-, Verfahrens- oder Automatisierungstechnik. Strategisches und analytisches Denken sowie das Führen von Mitarbeitern fällt Ihnen leicht und Sie besitzen eine Affinität zu ERP-gestützten Arbeitsweisen. Die Bereitschaft zur mehrjährigen Entsendung nach Bosnien und Herzegowina, verhandlungssichere Englischkenntnisse und die Motivation zum Aufbau eines stark wachsenden Unternehmens sind Grundvoraussetzung. 

     

    Wir bieten:

    Durch unser kontinuierliches, gesundes Wachstum und unser breites Produktportfolio entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter. Sie können maßgeblich die Zukunft des Unternehmens mitgestalten, indem Sie die Grundsteine eines großen Produktionswerkes legen. Bei erfolgreicher Umsetzung der Aufgabe ist eine Weitereinwicklung möglich.

     

    Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.